Befehlsliste XDGN DauerDedi (stable)

Allgemeines rund um Clusterball

Moderatoren: Atlanta, feuerpfeil, Rainlords, blindfury, Hanniball

Benutzeravatar
Seliosius
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2007, 13:00
Wohnort: Bayerischer Freistaat

Befehlsliste XDGN DauerDedi (stable)

Beitragvon Seliosius » Sonntag 19. September 2010, 23:14

Nach wochenlangem Tüfteln, Entwickeln und Programmieren ist nun ein neues Feature für einen XDGN Host verfügbar. Dabei handelt es sich um eine direkte Kontrolle des Dedis über entsprechende Eingaben in den CB-Chat (im Host).

Geändert werden kann die aktuelle Venue, Zeitlimit, Respawn-Zeit sowie Respawn-Typ. Außerdem gibt es einen neuen Zufallsmodus für den automatischen Mapchange, welcher ebenfalls per Befehl aktiviert/deaktiviert werden kann. Desweiteren kann bei Bedarf auch der Host komplett neu gestartet werden, z.B. bei einem Verbindungsabbruch oder Fehlstart.

Befehle gebt ihr einfach als normale Chat-Nachricht mit einem # davor ein. Damit alles funktioniert, hier noch ein paar Hinweise:


- Die Befehle funktionieren nur auf dem Host: "XDGN Full Control XL". Sämtliche Venues sind verfügbar
- Die Ausführung eines Befehls hat aus spieltechnischen Gründen immer eine Verzögerung von ca. 3 Sekunden
- Kombinationen mit mehreren Befehlen sind möglich


Venue Befehle:

#egy
#stone
#anta
#metro
#taj
#lunar
#easter
#yuca
#bora
#china
#ruhr
#gobi
#tua
#matter
#egal
#hangar
#green
#electro
#pole
#shoot
#helter

Alternativ einfach die komplette Venue IN Kleinbuchstaben und OHNE Leerzeichen eingeben. (z.B: #tajmahal)


Zeitlimit Befehle:

#01
#02
#03
#04
#05
#08
#10
#15

Bei Werten unter 10 Minuten immer eine "0" vor den tatsächlichen Wert setzen (z.B: #05)


Respawn-Zeit Befehle:

#slow
#normal
#fast

Alternativ: #langsam und #schnell ;)


Respawn-Typ Befehle:

#random
#fixed

Auch hier deutsche Alternative: #zufall und #bestimmt ;)


Sonderfunktionen:

#shuffle
Führt einmalig einen zufälligen Mapchange aus

#set
Aktiviert, bzw. Deaktiviert den Modus für zufälligen Mapchange nach Spielende.

#help
Zeigt, sofern der Dedi Rechenzeit frei hat, einen Hilfetext für die Befehlseingabe an

Host neustarten:
Hier gibt es keinen direkten Befehl, denn der Neustart wird durch ein kleines Tool ausgelöst. Dieses Tool ist für Stammspieler auf Anfrage erhältlich.


Multi-Befehle:

Um mehrere Befehle miteinander zu kombinieren, einfach diese hintereinander in den Chat schreiben (z.b. #electro#15#slow). Dabei spielt es keine Rolle, ob die Befehle zusammengeschrieben oder durch sonstigen Text getrennt sind.


Sonstiges:

Bis auf das eingestellte Venue gibt es jeden Morgen um ca. 5 Uhr einen Reset der Einstellungen.
Der Script läuft weitgehend stabil. Daher wird es bei zwei statt bisher drei DauerDedis bleiben:


Host 1:

Name: XDGN Full Control XL
Venues: Alle
Besonderheiten: direkt steuerbar

Host 2:

Name: XDGN Classics VP 1-3
Venues: nur VP1-VP3 (Egypt, Stonehenge, Antarctica, Metropolis, Taj Mahal, Lunar, Easter Island, Yucatan, Bora Bora, China, Ruhrmansk)
Besonderheiten: keine, normaler Host ;)


Fragen, Verbesserungsvorschläge/Bugs und weitere Ideen bitte posten!

Viel Spass & See you @ Sky,
SeLi - Steffen ;)

Vielen Dank an Thomas K. für die Programmierung der Hauptscriptmodule (ca. 2700 Zeilen Quellcode)
Zuletzt geändert von Seliosius am Sonntag 17. Oktober 2010, 18:18, insgesamt 3-mal geändert.
Käsebrot ist ein gutes Brot!

Benutzeravatar
Hanniball
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: Montag 15. März 2004, 16:45
Wohnort: Berglen
Kontaktdaten:

Re: Befehlsliste XDGN DauerDedi (Testphase)

Beitragvon Hanniball » Montag 20. September 2010, 11:32

Cool!
Ich habe das Herz eines kleinen Jungen
in einem Glas Alkohol auf meinem Schreibtisch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Maeks
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 21:40
Wohnort: Bayern

Re: Befehlsliste XDGN DauerDedi (Testphase)

Beitragvon Maeks » Montag 20. September 2010, 17:22

Geile Sache!!!
Danke für die viele Arbeit und die "inoffiziellen" Features :lol: !

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Re: Befehlsliste XDGN DauerDedi (Testphase)

Beitragvon mavs » Dienstag 21. September 2010, 13:57

Gute Arbeit!
Bild

Benutzeravatar
BlechBuechse
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2007, 10:03
Wohnort: Zug/Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Befehlsliste XDGN DauerDedi (Testphase)

Beitragvon BlechBuechse » Dienstag 21. September 2010, 16:56

na, von wem kommt die idee? :D

super umgesetzt, hätte nicht gedacht dass das möglich ist^^

hm, verbesserungsvorschläge, öhm...
vllt sollte der #set befehl in #shuffleon und #shuffleoff oder so getrennt
werden, denn man kann ja nirgens sehen ob der zufallsmodus nun an oder
ab ist. so schaltet man ihn nicht ab, obwohl man ihn eigentlich an haben
wollte...
Put your flame in this box --> \__/

Benutzeravatar
Seliosius
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2007, 13:00
Wohnort: Bayerischer Freistaat

Re: Befehlsliste XDGN DauerDedi (Testphase)

Beitragvon Seliosius » Dienstag 21. September 2010, 19:41

„Brillante Ideen (<---Blechi) sind organisierbar (<---SeLi).“
Zitat von Julius Robert Oppenheimer (1904-67), amerik. Physiker

Jaja, Cluster-Tech rockt die Arena! :D

Bei der Ausführung des Befehls #set gibt der Dedi automatisch Rückmeldung, ob der zufällige Mapchange aktiviert oder deaktiviert wurde. Standardmäßig ist der Modus aktiv, bzw. wird beim täglichen Reset aktiv geschaltet.

In Kürze wird der Script zur finalen Version erweitert.
Käsebrot ist ein gutes Brot!

Benutzeravatar
Seliosius
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2007, 13:00
Wohnort: Bayerischer Freistaat

Re: Befehlsliste XDGN DauerDedi (stable)

Beitragvon Seliosius » Sonntag 17. Oktober 2010, 17:35

Nun ist es soweit, nach zusätzlichen 900 Zeilen Programmcode geht der Script in die finale Phase. Die Module wurden optimiert und laufen jetzt wesentlich stabiler. Außerdem gibt es folgende Neuerungen:


- Die Befehlsverzögerung wurde auf ca. 3 Sekunden gesenkt
- Es wird nun garantiert jeder Befehl ausgeführt, der in den Chat geschrieben wird (ausgenommen übertriebener Spam :P )
- Es gibt jetzt die Möglichkeit, bis zu 5 Befehle beliebig zu kombinieren. Diese werden dann nacheinander ausgeführt
- Der Befehl "slide" (= Diashow) wurde zur Förderung der Stabilität entfernt :wink:


Zum Kombinieren einfach die entsprechenden Befehle nacheinander schreiben, z.B. #electro#15#slow ---> ( :shock: )
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Befehle zusammengeschrieben oder durch sonstigen Text getrennt sind.

Ganz neu gibt es nun auch ein Tool, um den Dedi neu zu starten, falls mal jemand bei Spielbeginn ein Verbindungsproblem hat. Dieses Tool wird auf Anfrage und nur an etablierte Stammspieler ausgegeben. :wink:

Dann mal viel Spass!
Käsebrot ist ein gutes Brot!


Zurück zu „Sonstiges zu CB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast