Seite 1 von 2

!! Umfrage Minimierungsproblem !!

Verfasst: Montag 6. November 2006, 21:31
von Rainlords
Inzwischen haben uns viele Anfragen über das Support-Ticket-System erreicht, dass Ihr Schwierigkeiten im Zuge der Umstellung auf die Version 1.300 mit der Minimierungsfunktion bekommen habt...

Um das Problem etwas einzugrenzen, benötigen wir aber ein wenig Eure Hilfe...

Bekannt ist, dass mit der Version 1.300 im CB-Programm die Möglichkeit geschaffen wurde den Vollbildmodus kurzfristig zu verlassen (Man nannte das ein "Feature"). Dies funktioniert indem man die Windows-Taste drückt, CB in den Fenstermodus zwingt und nun auch die Fenster im Hintergrund sehen kann. Gleichzeitig gibt es aber weiterhin die Möglichkeit über dass CommandCenter zu minimieren, was aber in der Kombination zu Schwierigkeiten führt.

Hier nun unsere Bitte:
Beschreibt bitte einmal, welche Taste Ihr fürs Minimieren im CommandCenter definiert habt und welche Probleme bei Euch auftauchen. Je detaillierter, desto besser. Vielleicht können wir so eine Lösung finden und müssen die Minimierfunktion aufgrund der ganzen Probleme abschalten (... wäre ja doof, oder ;-) )

Will auch gleich mal den Anfang machen:

Zum Minimieren benutze ich die BILD RUNTER Taste. Funktioniert auch in der Regel, allerdings werden meine Maus- und Tastatureingaben weiter von CB registriert und ausgeführt. Folge: Ich flieg vom Host, weil ich den Verlassen-Pfeil im CB erwische, wenn ich auf der Taskleiste ein anderes Fenster auswähle. Oder mein Text den ich schreibe erscheint im Spiel-Chat (aber das kennen wir ja schon).
Ansonsten minimiert mein CB auch, wenn ich die Taste für die HOSTLISTE drücke (bei mir mit BILD RAUF belegt).
Drücke ich die Windows-Taste, dann minimiert mein CB auch und vergnügt sich ab und zu mit eiem Auf- und Ab...


So, jetzt seid Ihr dran...
Je mehr sich beteiligen umso schneller können wir das Problem hoffentlich eingrenzen....

Fürs XDGN-Team
Rainy

Verfasst: Dienstag 7. November 2006, 16:26
von Schulzklx
Tastenbelegung zum minimieren übers CC eingestellt = F12
Tastenbelegung zur Hostliste über CC eingestellt = F11
Betriebs - System = Windows 2000 Prof.

Das minimieren kommt dann ins trudeln, weil, gleiche Symptome wie bei Rainy.
Also zb. minimiert auch bei Taste F11 oder auch auf Windowstaste und anschliessend
ist man entweder aus dem Host oder als Hostmaster ist der Host NA

Mit Glück lässt es sich auch wieder über Windowstaste oder
Kombination Strg + ESC öffnen, leider funzt das aber nicht
immer. ( macht was es will )

Die Hostlist - Taste F11 wird aus folgendem Grund öfter benutzt. :
Nach unregelmässigen Zeiten ist ein auf 1.300 er gestellter Host
als Temp oder Dedi, nicht mehr zu sehen, dafür aber auf der 1.100 er.

Der Host muss also öfter mal neu gestartet werden. (grummmel)
Um es zu überprüfen, benutzt man dann natürlich die Hostanzeige, hier
dann F 11, wobei die Liste dann auch gezeigt wird, aber CB sich auch minimiert.
Schwubbs, haben wir wieder das Minimierproblem. ( grumpf)

Brauch dringend die Minimierfunktion ( eine die funzt ohne probs ), da
auch SA im TS. :roll:

Verfasst: Dienstag 7. November 2006, 20:47
von flying_donut
ich hab die tasten gar net belegt und drück einfach immer die windowstaste
naja und wenns lächer minimiert ist kickts dich bekanntlich ausm game

Verfasst: Mittwoch 8. November 2006, 14:42
von Mindwar
Tastenbelegung zum minimieren übers CC eingestellt = F12
Tastenbelegung zur Hostliste über CC eingestellt = F11
Betriebs - System = Windows XP. (bei mir versteht sich :D )

Das minimieren kommt dann ins trudeln, weil, gleiche Symptome wie bei Rainy.
Also zb. minimiert auch bei Taste F11 oder auch auf Windowstaste und anschliessend
ist man entweder aus dem Host oder als Hostmaster ist der Host NA

Mit Glück lässt es sich auch wieder über Windowstaste oder
Kombination Strg + ESC öffnen, leider funzt das aber nicht
immer. ( macht was es will )

Die Hostlist - Taste F11 wird aus folgendem Grund öfter benutzt. :
Nach unregelmässigen Zeiten ist ein auf 1.300 er gestellter Host
als Temp oder Dedi, nicht mehr zu sehen, dafür aber auf der 1.100 er.

Der Host muss also öfter mal neu gestartet werden. (grummmel)
Um es zu überprüfen, benutzt man dann natürlich die Hostanzeige, hier
dann F 11, wobei die Liste dann auch gezeigt wird, aber CB sich auch minimiert.
Schwubbs, haben wir wieder das Minimierproblem. ( grumpf)
jo dem muss ich leider zustimmen.Was das CommandC. Version 1.3.71 angeht.Da fingen meine minimier probleme an.
:(
Aber ich möchte auch schnell erwähnen das bei mir seit oder mit dem Update des CommandC. zu 1.3.72 überhaupt nichts mehr ging.
:cry:
Ergo
Um erstmal ohne minimierprobleme u.s.w spielen zu können habe ich die 1.3.72 deinstalliert und wieder das CommandC.Version 1.3.68 draufgezogen.Damit funtzte bei mir das mit dem minimieren.Host sehen und auch Hosten können.
:wink:
Ich freue mich schon auf nexte Update ... immer wieder mal was neues ... so wird es einen nie langweilig.

:!: Hey ... gut das es euch gibt ... ihr hört die Spieler ... und reagiert ...Danke :!:

Verfasst: Mittwoch 8. November 2006, 20:26
von mavs
Also ich halt's da wie Doni, benutze aber Alt + TAB und hab da keine probs...

Verfasst: Donnerstag 9. November 2006, 00:18
von feuerpfeil
Da ich mit meiner bisherigen Einstellung seit 1.3 auch ab und zu Probleme habe, bin ich auch dazu übergegangen Alt-TAB zu verwenden, bisher ohne Probleme

Feuerpfeil :wink:

Verfasst: Donnerstag 9. November 2006, 13:57
von Wambo
Ich benutze immer windowslogo+m und habe keine probleme

Verfasst: Freitag 10. November 2006, 12:08
von _509_
Bin in der glücklichen Lage nicht minimieren zu müssen :D

Aber einen Vorschlag hätte ich zum Command Center:

Eine Wiederherstellungsroutine für die vorhergehende Version.
Damit, wenn sich etwas für den einen oder anderen verschlimmbessert hat,
er/sie einfach nur die RESTORE-Taste drücken muss, um den vorhergehenden Zustand wieder herzustellen.

Verfasst: Freitag 10. November 2006, 23:14
von Laika30
also, ich hab viele tastencombis ausprobiert, bisher hängt sich bei allen cb auf (auch bei alt + tab), wenn ich im host bin und minimiere, so dass ich das programm gar nicht mehr auf den bildschirm kriege und über den task-manager beenden muss (was eeeeewig dauert.... :roll: ).

das einzige, was funktioniert, ist die windoof-taste, damit hängt sich cb zumindest nich auf, aus'm host flieg ich trotzdem....lol...grad was entdeckt: wenn ich die # taste drücke, wechselt der bildschirm auch, obwohl ich die taste gar nicht als hotkey festgelegt hab...hm....

tja, und jetzt, nach ein wenig rumklickerei mit der maus, hat sich cb sozusagen im hintergrund von selbst beendet. bin wohl auf "beenden" gekommen. außerdem lässt sich cb jetzt nich mehr starten - oha - ich glaub, ich hör ma lieber auf mit der rumprobiererei..... :shock: :D

Verfasst: Freitag 10. November 2006, 23:25
von Laika30
zu früh gefreut....

cb hängt wieder, auch mit der win-taste.

mit der #-taste auch.

Verfasst: Samstag 11. November 2006, 14:55
von Adrian
Kann man die Tastenkombination für das Minimieren auch wieder löschen?
Als ich einfach keine Taste gedrückt habe um die Tastenkombination zu löschen, hat sich clusterball andauernd selber mini- und maximiert.
Adrian

PS: Ansonsten: Ich bevorzuge zum minimieren Alt+Tab.

Verfasst: Montag 20. November 2006, 21:10
von feuerpfeil
löschen nein, aber überschreiben ;
wenn du den hotkey mit irgendweiner kombi belegst,
die du sicher nie drücken wirst,
ist das ja fast wie "gelöscht", oder?

zB. Y M F1 F10 und Enter gleichzeitig
(hi hi, ich seh schon wen probieren)

Feuerpfeil Bild

Verfasst: Montag 20. November 2006, 22:51
von mavs
zB. Y M F1 F10 und Enter gleichzeitig
(hi hi, ich seh schon wen probieren)
Hey, das funktioniert sogar! :D

Aber ich nehm da doch lieber die Alten Tabs...

Verfasst: Montag 20. November 2006, 23:15
von hammerhart
Corega® ... ???

:shock:

Verfasst: Montag 20. November 2006, 23:51
von Hanniball
Geiles, neues Pic, Hämmerchen :D