Seite 4 von 8

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 16:04
von hammerhart
ok !!

vielleicht machste dein windows im zuge dessen auch gleich neu drauf .... :twisted:

nee, quatsch !!

schreib dann aber auch noch mal gesammelt mit auf, was du für eine verbindung zum internet hast. ich kann mich an fritz!box erinnern ...
und an irgendwelche firewalls und viren-software ...
aber eben noch mal alles gesammelt zu haben, das könnte evtl. zum entscheidenden hinweis führen.

ist ein bisschen arbeit, aber ich denke, hier fällt auch momentan keinem was besseres ein. :?

ich will endlich mal mit kasumi im selben host sein !! :) :)

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 16:34
von Kasumi
Gut, ich bin bereit. :D

Also, alles deinstalliert, (fein säuberlich über Software ;) ), danach alle übrig gebliebenen Ordner und Dateien gelöscht und danach die Registry mit dem RegSeeker gereinigt.

Nun lege ich die CB-CD ins Laufwerk, warte auf das Autostart und wähle dann "Clusterball 1.3 Originalversion". Danach auf "weiter" und "Lizenzvereinbarung akzeptieren" und den Pfad C:\Programme\Trend\Clusterball gewählt. Mit 3 Klicks auf "weiter" und dem letzten "installieren"-Klick ist diese Installation beendet.

Nun habe ich beim Autostart der CD "Clusterball Gold" gewählt. Nun folgt der Klick auf "weiter" und "ich akzeptiere" und gebe als Pfad C:\Programme\Trend\Clusterball an. Mit zwei Klicks auf weiter installiere ich auch die Goldversion.

Nachdem diese beiden installiert sind, klicke ich auf meine Desktopverknüpfung "Clusterball", wobei sich dann das XDreamCC-Fenster öffnet. Nun funkt die Windoof-Firewall dazwischen und fragt, ob ich das Programm weiterhin blocken möchte. Natürlich möchte ich das nicht und klicke auf "Nicht mehr blocken". Nun lade ich die neue Version des XDreamCC herunter und starte selbigen neu. Nun stelle ich bei "Einstellungen" als Pfad diesen hier ein: C:\Programme\Trend\Clusterball\clusterball.exe

Jetzt starte ich das Spiel, hole mir meinen Rang, klicke auf "Spiel beitreten". Nun werde ich erneut gefragt, ob ich das Programm weiterhin blocken möchte. Mit einem Klick auf "Nein, nicht mehr blocken" hat sich das erledigt.
Sehen kann ich nichts von irgendwelchen Hosts.

Die Ports, die beim Troubleshooter stehen (12300-12302-12305 und 12307-12316), habe ich in der Fritzbox freigeschaltet und die Windowsfirewall habe ich jetzt aus.

Und ja, ich habe im XDreamCC bei "Externe IP verwenden" den Haken gesetzt.

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 16:57
von hammerhart
mach die firewall wieder an, die ist nicht das problem, wenn du CB schon erlaubt hast.

ich kann zuhause auch problemlos CB spielen, ohne die firewall abzuschalten.

mach mal den taskmanager auf, anzeige der laufenden prozesse (fenster so groß ziehen, dass man alle sieht), sortier nach namen und mach ein bild davon.
das schickst du mir dann per mail an walter.fahle@freenet.de

antwort gibt's aber erst später, wenn ich zuhause bin.

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 17:15
von Kasumi
Meinst Du, dass das damit etwas zu tun hat? Ich habe weder etwas installiert noch deinstalliert. Nicht, dass Du Dir die Arbeit umsonst machst.

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 17:49
von hammerhart
ich möchte nur wissen, welche prozesse auf deinem rechner laufen.

ich habe gerade festgestellt, dass ich für meine interne IP gar keine ports freigegeben habe !
und trotzdem funktioniert's.

ich schrieb ja schon mal vorher, dass die portfreigabe eigentlich nur für's hosten ist. um einen temp-host zu stellen, brauchst du UDP 12300.

also sollte es das auch nicht sein.

schick mir das bild, bitte !

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 18:14
von Kasumi
Da mein Emailprogi nicht immer will, mache ich das mal so, in Ordnung?

Bild

Verfasst: Dienstag 16. Januar 2007, 19:23
von hammerhart
bin jetzt im kino, kann erst später drauf antworten ...

Verfasst: Mittwoch 17. Januar 2007, 00:13
von hammerhart
versuche mal, alle rot umrandeten prozesse zu beenden, bevor du XDCC startest. es sei denn, du weißt genau, was es ist.
orange dürften evtl. was mit lexmark-drucker zu tun haben.

Bild
wieviele rechner hängen an der fritz!box?

welchen provider hast du?
welchen vertrag?

Verfasst: Mittwoch 17. Januar 2007, 14:34
von Kasumi
Ja, das sind in der Tat Drucker.
Den Rest habe ich jetzt beendet, hat leider keinen Erfolg erzielt.
Es ist nur 1 Rechner an der Fritzbox, Provider ist 1&1. Aber nur wegen CB ändere ich da nix dran, bin damit sonst zufrieden.

Verfasst: Mittwoch 17. Januar 2007, 15:26
von hammerhart
lol

wäre auch nicht in meinem sinne ....
ich bin profiseller bei 1&1 .... :-D

was hast du für einen vertrag? 3DSL ?
welche bandbreite bekommst du?

vielleicht hilft ein reset deiner fritz!box in den auslieferungszustand.
du kannst ja vorher dein jetziges setup abspeichern und wenn der reset nix bringt, kannst du es wieder laden.

hast du auch die neueste firmware installiert?

Verfasst: Donnerstag 18. Januar 2007, 18:56
von cwh
Hi Jessy
Lass doch mal jemanden vom Support-Team auf deinen Rechner. (Oder hattest du das schon?) Was ist mit den Internet-Einstellungen ? (nur so als Idee, aber wenns vorher ging ...) Das 1.3 und das 1.1 beissen sich ! Schau mal, ob du mit IPCONFIG überhaupt ne Anzeige bekommst. Nur Mut.... wir laufen dir nicht weg ... und viel Erfolg !!
SUATS
Christoph

Verfasst: Donnerstag 18. Januar 2007, 19:14
von cwh
Hi Walter
Du bist 1&1 Profiseller ? Ich hab da mal ne Frage... (mittlerweile läufts, aber ich weis nicht warum...)
Ich hab upgegraded auf 3dsl. (kriege 17xxx). betreibe von vor dem upgrade mein analoges Festnetz-jetzt inet Tel. an fon 0. zwei weitere analoge Tel. an jeweils fon 1 und fon 2. Kann fon 1 und 2 auch von mobil erreichen. NUR fon 0 NICHT UND AUCH NICHT AUS ANDEREN TEL-NETZEN wie telecon o.ä. .1&1 zu 1&1 geht!
Seitdem ich fon 0 und fon 1 getauscht habe, kann ich auch unseren Festnetz-anschluss wieder mobil und aus anderen netzen erreichen. Luxus wie vorher. alles wieder gut.
ABER WARUM GEHT DAS JETZT WIEDER? sind fon 0 und fon 1 unterschiedliche ports? habe neueste firmware auf der 7050.
biste aus dem getexte schlau geworden?
SUATS
Christoph

Verfasst: Donnerstag 18. Januar 2007, 21:51
von hammerhart
hi christoph,

einzige erklärung die ich habe:
es liegt an der telefon-hardware ...

hast du auch 3 verschiedene nummern für die 3 apparate? d.h. eine festnetz- und 2 internet-nummern?

wenn ja, musst du das alles entsprechend in der fritz!box konfigurieren.
u.a. welches telefon klingelt, wenn welche nummer angerufen wird, usw.

ist nicht ganz leicht, habe bei mir selbst auch ne zeitlang gebraucht, bis das so lief, wie ich wollte. und ich habe nur 2 telefone ....

Verfasst: Freitag 19. Januar 2007, 15:46
von Kasumi
Huhu,

Entschuldigt, dass ich mich erst jetzt melde, hatte noch keine Zeit, eure Tips zu versuchen.

@Christoph
Huhu. :D 1.1 habe ich ja gar nicht mehr installiert, da ist nichts mehr da und an den Interneteinstellungen habe ich auch nichts verändert, alles gleich wie bei der 1.1, nur mit dem Unterschied, dass es jetzt nicht läuft. :D :(
Wo was IPCONFIG? :roll:

@Walter
Wie speichere ich das denn?

Habt ihr bei 1&1 ein Problem? Ich hatte gerade keine Inetverbindung, bekomme Mails doppelt, gar nicht oder Tage später.... :roll: :cry:

Verfasst: Freitag 19. Januar 2007, 15:49
von mavs
Wo was IPCONFIG? :roll:
Start / Ausführen: "ipconfig"

:)