clusterball Replays in videoformat umwandeln??

Hilfe zu den Einstellungen, Eigenarten und Problemzonen von Clusterball, Antworten zu weiterführenden Fragen.

Moderatoren: feuerpfeil, blindfury, float

x3librat0r
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 26. März 2004, 15:22

clusterball Replays in videoformat umwandeln??

Beitragvon x3librat0r » Montag 19. April 2004, 18:19

ich suche ein programm mit dem ich die replays von clusterball ich dateien umwandelnkann die ich dann mit nem schneideproggi bearbeiten kann. also am besten wär in mpeg!

freeware ist nicht pflicht- ich denk ich bekomm das schon noch kostenlos ;)

mfg xeli

Benutzeravatar
Hanniball
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: Montag 15. März 2004, 16:45
Wohnort: Berglen
Kontaktdaten:

Beitragvon Hanniball » Montag 19. April 2004, 21:12

Den einzigen Weg, den ich zurzeit kenne, ist das Replay mit dem Capture Programm als Video auzuzeichnen und dann kannste das als avi oder mpeg umwandeln und bearbeiten.
RoboScreenCapture ist ganz gut dafür, gibt aber auchnoch andewre.

Hanniball
Ich habe das Herz eines kleinen Jungen
in einem Glas Alkohol auf meinem Schreibtisch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Montag 19. April 2004, 22:34

Ja super, war auch gerade auf der Suche danach. :D

Benutzeravatar
Greenhorn
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:05

Beitragvon Greenhorn » Dienstag 20. April 2004, 23:17

Ja, ich hab vor einiger Zeit genau die selbe Frage gestellt. Ich hab' dann gelernt, daß ich das lieber sein laß - mein Geldbeutel war der festen Überzeugung, daß er mir die Hardware, die für solche Aktionen empfehlenswert wäre nicht finanzieren will... :oops:

Will sagen: Bevor Du Dich auf sowas einläßt, prüfe ob Dein Rechner es hergibt. Wenn ja, dann würde ich mich freuen, die Ergebnisse mal sehen zu dürfen.
Viel Spaß beim basteln


:mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Gorky173
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:41

Hab ich auch mal probiert ...

Beitragvon Gorky173 » Mittwoch 21. April 2004, 19:57

Also versucht hab ich das ganze vor ner weile mal
hat nur alles zu stark geruckelt ... ergab sich einfach kein verwendbares material.
Also testweise hat ich dieses fraps genommen (das hier irgendwann mal jemand erwähnt hatte)

Hat ich jetzt nur n zu schlechtes programm oder ist der rechner einfach zu langsam?

Athlon XP 2600+
GForce FX 5900XT
und 512er RAM sollte eigentlich ansatzweise reichen...
wenigstens mit weniger frames bei der aufnahme hätte es eigentlich laufen sollen. (oder der rechner ist einfach zu verkonfiguriert :? )
(...vieleicht is auch die HD im schreiben überfordert die ist glaub ich von der geschwindigkeit nich grade genial ... weiß ned)

Ansonsten hätte ich da so ne idee, ...
1.Ich könnte zum bleistifft auf meinem einen rechner spielen und das dann nur auf dem anderen capturen.
der andere rechner hat ne Graka mit video out und der oben beschriebene hätte dan mehr leistung fürs eigentliche capturen zur verfügung.

Wenn jemand mit sowas erfahrung hat; her mit allem wissen :roll: :lol:

... bin dann mal gespannt ob irgendjemand was zustande bekommt :D und würds dann gern mal sehn

Grüß
Armin

Benutzeravatar
Rainlords
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: Montag 15. März 2004, 18:52
Wohnort: Cologne / Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Rainlords » Mittwoch 21. April 2004, 20:17

Also ich hab mit FRAPS (wenn ich nur noch wüßte woher ich dieses Ding hab) richtig gute Ergebnisse erzielt....

Das hab ich dann zerschnipselt (Adobe Premiere) und ganz zum Schluß umgewandelt, ging ganz gut.....

Mein Rechner ist ungefähr wie Gorkys.. also kanns an den Ressourcen nicht liegen... müsste mich aber noch einmal reinfrickeln... ja wo ist denn das Tool...

Ich such mal... melde mich später....irgendwann ;-)

Rainy

"Besser eine funktionierende Alternative - als ein desolates Original"

Member of XDream-Games Network!

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Mittwoch 21. April 2004, 21:41

Hab auch mal gesucht, sorry Robert, wenn ich dir was vorwegnehme

15 sekunden aufnahme sind mit der demo-version von fraps (V1.2) möglich -> Download: http://www.3dcht4u.de/3dc/kfd53t5fes8z/fraps.zip

Greetz, Erik

Benutzeravatar
Gorky173
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:41

Beitragvon Gorky173 » Sonntag 25. April 2004, 19:09

hmm..
sicher mavs?

soweit ich weiß giebts ne demo v2.0 für 15 sec aufnahme
aber die 1.9 ist als vollversion kostenlos und macht unbegrenzt aufnahmen bis zu einer auflößung von 800x600

bin mir nich ganz sicher...
naja;-) findets selber raus

Gorky

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Sonntag 25. April 2004, 19:22

sorry meinte 2.1 :wink:

Benutzeravatar
Hanniball
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: Montag 15. März 2004, 16:45
Wohnort: Berglen
Kontaktdaten:

Beitragvon Hanniball » Dienstag 27. April 2004, 17:33

Der Videotrailer von Clusterball wurde damals von DD auch so hergestellt, das auf dem einen Rechner das Spiel lief, auf einem zweiten Rechner das ganze gecaptured wurde und dann in Premiere umgewandelt, geschnitten und finalisiert worden ist.

Wenn man sows auf einem Rechner hat, wären 1 gig RAM schon empfehlenswert.

Hanniball
Ich habe das Herz eines kleinen Jungen
in einem Glas Alkohol auf meinem Schreibtisch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Goldarsch
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 26. März 2004, 15:15
Wohnort: Germany-Darmstadt/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Goldarsch » Mittwoch 28. April 2004, 09:11

Also ich kann euch Frabs 2.0 anbieten kleines aber feines progi :D
Also damit könnt ihr mehr als 15 sec.Aufnehmen einfach ne mail ich schick euch dann den link zu meinem server :D
PS:Damit kannst du Screenshots machen und auch DirektX und Opengl Games aufnehmen :) Ihr könnt auch das demo FRAPS 2.1 runterziehen und dann die 2.0 von mir darüber instalierenfunzt prima.
Warum gibt es mehr Frauen als Männer auf der Welt: Weil es mehr zu PUTZEN gibt als zu DENKEN! ;)

Benutzeravatar
feuerpfeil
Site Admin
Beiträge: 329
Registriert: Montag 15. März 2004, 17:30
Wohnort: Österreich - Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon feuerpfeil » Donnerstag 29. April 2004, 22:57

hmm,
ich mach sowas mit camtasia
http://www.techsmith.com/
hab zwar nur einen AMD 1800+
aber für 640x480 mit Ton reicht das allemal

(und wer lädt schon ein 100MB großes Video ??)

feuerpfeil :wink:

Benutzeravatar
Goldarsch
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 26. März 2004, 15:15
Wohnort: Germany-Darmstadt/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Goldarsch » Freitag 30. April 2004, 10:19

8) Scneiden mit Adobe Premiere :D das beste rauspicken
Warum gibt es mehr Frauen als Männer auf der Welt: Weil es mehr zu PUTZEN gibt als zu DENKEN! ;)

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Freitag 30. April 2004, 11:21

Na klaaar...Premiere kost' ja auch nur n Appel und n Ei wa? :lol:

Benutzeravatar
Goldarsch
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 26. März 2004, 15:15
Wohnort: Germany-Darmstadt/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Goldarsch » Freitag 30. April 2004, 13:02

:lol: kostet was ? :lol: wust ich noch garnet ich suche immer und hab fullversionen komisch ;)
Warum gibt es mehr Frauen als Männer auf der Welt: Weil es mehr zu PUTZEN gibt als zu DENKEN! ;)


Zurück zu „FAQ & Hilfe zu CB“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast