Mods ja oder nein

Alles zum Modding für Clusterball

Moderatoren: _509_, Mindwar, Philli

Modding im Clusterball

ja
15
60%
nein
8
32%
Interesiert mich nicht
2
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 25

Benutzeravatar
Mindwar
Beiträge: 436
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 22:56
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Mods ja oder nein

Beitragvon Mindwar » Donnerstag 28. Dezember 2006, 14:22

Hallo ihr Liebhaber des E Sports Clusterball

Vorwort :

Ein Computer Spiel zu Modden gehört eigentlich in der heutigen Zeit wie das Amen in der Kirche.
Viele Spieleschmieden Befürworten das Modding und stellen den Spielern es frei,etwas für ihr Spiel zu machen.Leider hat das Modden auch eine Dunkle Seite was besser als Cheaten bekannt ist.Denn wer Venues und andere Daten ändern kann,ist auch zu mehr in der Lage.Was wiederum traurig ist und zudem eindeutig einen Beschiss anderen Spielern gegenüber darstellt.Und leider war das Thema mit dem Cheaten auch hier im Clusterball vorgekommen.
Erinnert ihr euch noch an den ersten Mod im CB ?
Cool City gehörte lange Zeit wie all die anderen Venues in den Levelsordner und wurde mal mehr und mal weniger oft gespielt ... bis zum erscheinen der Version 1.300.

Aber mit der Gold Version verschwand nicht nur Cool City sondern auch andere Textur Mods verschwanden ....

... und hier möchte ich als Spieler und als Modding begeisteter mal nachhagen und fragen ...

Mods ja oder nein ... was hält eigentlich die Community davon ?

1. Wer möchte das Cool City wieder den Spielern zu verfügung steht.
2. Wer möchte mehr abwechselung bei den Venues.
3. Wer möchte nicht mal selbst eine Venue Texturel selbst gestalten.
4. Wer möchte die ein oder andere Idee ins Clusteball einfliesen lassen.


Ich rede oder schreibe hier nicht wegen neuen Venues.Dafür haben wir das Team RByte,die mit einer Beispiellosen Arbeit der Community hier 4 Nagelneue Venues bescherd haben die zur Zeit online Spielbar sind.

Ich möchte an wirkliche echte Mods erinnern.
Mods in denen verschiedene Themen einfluss ins Spielgeschehen nehmen.
Venues die nicht nur in einer düsteren Umgebung stattfinden,sondern auch die Stimmung fürs Auge,fürs Herz und die Seele deutlich verbessern können.
Mit dem ausdruck düstere umgebung meine ich :
Das alle Venues von Egypt bis Ruhrmansk eigentlich im Original doch sehr voll Smok sind und die Wetterstimmung doch eher an einen total lustlosen Herbsttag erinnern.

Einige Spieler haben schon Textur Mods erstellt ... einfach weil es die Version 1.100 ermöglicht hat und weil sie selbst sich an den alten Texturen Sattgesehen haben.Und das alles mit einen Mrg Tool was eigentlich zum Cheaten geschrieben wurde.

:!: Ein Glück das mit dem Cheaten gehört der Vergangenheit an.Und das ist auch gut so. :!:

Aber was wird den nun mit den Venues die da entstanden sind.
Will den keiner mehr z.B. Egypt bei Nacht fliegen ... Sommer auf Antarctica erleben oder auf der Dunklen Seite von Lunar sein Glück versuchen ?

Also ... dies soll ein Aufruf nein einen Aufschrei darstellen.
Mods beleben ein Spiel weil sie Abwechselung bringen,Spass machen und einfach auch nur Schön sein können.

Liebe Spieler oder Sportler von Clusteball bildet euer Urteilt selbst :
BildIch hasse Foren,immer nurBildund meistens viel zu vielBildzum lesen
Bild

Benutzeravatar
Wi3s3l
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 04:12

Beitragvon Wi3s3l » Donnerstag 28. Dezember 2006, 15:47

Also ich wäre dafür grade cool city war ein toller mod den ich gerne geflogen bin .und das glube ich nicht nur sondern bestimmt auch andere flieger.abwechslung iss doch toll man tut ja nicht die alten venues verlieren doch auch mit der gold edition werden mal die venues langweilig und monoton wenn ihr das zugibt also warum nicht was ist dabei :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Gruß TIM

Benutzeravatar
RinDorBroT
Beiträge: 241
Registriert: Dienstag 20. Juni 2006, 18:21
Wohnort: Bavaria, Germany

Beitragvon RinDorBroT » Donnerstag 28. Dezember 2006, 19:17

also ich fänds auch ma ganz suppi, wenn wir wieder cool city und green garden spielen könnten. und hangarball will ich auch mal wieder zocken.
aber wenn man diese venues auch als eigenständige venues spielen kann, wäre natürlich sehr von vorteil, denn dann müsste man nicht mehr ständig dieses venue-wechsel-dingsbums machen
Zuletzt geändert von RinDorBroT am Freitag 29. Dezember 2006, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
albixx12
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 20:36
Wohnort: Illingen

albixxl

Beitragvon albixx12 » Donnerstag 28. Dezember 2006, 19:24

Also ich würde es begrüssen wenn ich die alten Venues wieder mit den :lol: mods spielen könnte und ausserdem fehlt mir das meist gespielte " :D ""Hangarball""" aber nicht die :P neuste
Gruss an alle
gruss Albi
§1 ich habe immer Recht
§2 ist dies einmal nicht so, tritt automatisch
§1 inkraft

Gast

Beitragvon Gast » Donnerstag 28. Dezember 2006, 19:26

Natürlich müssen wir Mods haben ! Wo bleiben denn Cool City, Green Garden und unser aller geliebtes Hangarball ?! Ist 1.3 denn nen Rückschritt ? Aber ganz wichtig ist, dass die guten Mods auch "standalone" spielbar sind. Diese ganze Venue-Tauscherei ist doch nur ne Notlösung ! Nen bischen Abwechslung macht doch alles schmackhafter !
nur mal so auf die schnelle .... 8)
Höchste Anerkennung an alle fleißigen "Künstler"!
Christoph

Benutzeravatar
Wambo
Beiträge: 199
Registriert: Dienstag 8. August 2006, 13:05
Wohnort: 51°40'11.36"N 9°22'16.40"E <--- Das is ne Stadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Wambo » Donnerstag 28. Dezember 2006, 19:28

ich bin auch für die mods und für das neue hangerball
Bild
Wissen ist MACHT, aber nichts wissen MACHT auch nichts!
Knut ist gut!

leiche
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 4. April 2004, 02:15
Wohnort: bründeln
Kontaktdaten:

Beitragvon leiche » Donnerstag 28. Dezember 2006, 19:41

hangar würd ich auch ma wieder gerne fliegen und den ein oder anderen mod geschmacksache aber möglich sein sollts schon.

cu liebe leiche :-D

submaniac
Beiträge: 227
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 02:11
Wohnort: Pohlheim

Beitragvon submaniac » Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02

:roll: MODs??? Find´ ich gut!! :P

Denn, was gibt es schon gegen Abwechselung einzuwenden! Je mehr, desto besser!
Schließlich verlieren die herkömmlichen Venues dadurch ja nicht an "Wert", ganz im Gegenteil: Sie werden dadurch aufgewertet! Und wie sich bei der 1.1er Version gezeigt hat, wurden die Mods doch auch gerne gespielt.
Klar gibt es immer wieder bestimmte Vorlieben: Ich, z. B., vermisse Hangarball! Letztendlich entscheiden die Spieler, was gezockt wird! Alles kann..., nichts muß...!
Ein weiterer Effekt wäre, das Interesse der Spieler dahingehend zu erhöhen, daß sie Ihre Ideen einbringen könnten. Und es wäre doch bestimmt ganz nett, eine persönliche Anregung in einem Mod wiederzufinden!

Aus diesen Gründen steht mein Votum eindeutig: Pro Mods!

Das Thema, mit dem Cheaten lasse ich ´mal außen vor! Denn ich unterstelle den betreffenden Personen, die entsprechende Tools zum ändern der .mrg-Dateien bzw. Texturen an die Hand bekommen, auch einen verantwortungsvollen Umgang damit! :wink:
Zumal..., wer bei CB cheatet, betrügt sich nur selbst!! :twisted:

In diesem Sinne, "seid fruchtbar und mehret Euch", ähh ich meinte eigentlich: Habt Spaß und spielt Clusterball!!

Viele Grüße, Klaus :wink:
"Restart your system, let the engines take control, of the body, of the soul. Restart!"

Bild
Bild

Benutzeravatar
Schulzklx
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:24
Wohnort: Dillingen / Saar
Kontaktdaten:

Beitragvon Schulzklx » Freitag 29. Dezember 2006, 01:04

MOD's ? * Dafür bin * :wink:
Als du auf die Welt kamst, haben alle gelächelt, nur du weintest. Lebe so, dass
wenn du einmal stirbst, alle weinen und nur du lächelst
Gruß KLAUS
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hanniball
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: Montag 15. März 2004, 16:45
Wohnort: Berglen
Kontaktdaten:

Beitragvon Hanniball » Freitag 29. Dezember 2006, 16:31

Kurzes Feedback von XDGN - Leider alles nicht so einfach umzusetzen wie gewünscht. Wir müssen da erst im Team drüber beraten, ob und wie man was genau umsetzen kann aufgrund neuer technischer Bedingungen. Das aber erst im nächsten Jahr :wink:

Hanniball
Ich habe das Herz eines kleinen Jungen
in einem Glas Alkohol auf meinem Schreibtisch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

flying_donut
Beiträge: 384
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 15:59
Kontaktdaten:

Beitragvon flying_donut » Freitag 29. Dezember 2006, 16:55

solange die mods als wechselvenues vorhanden sind(man sie also im levels ordner wechseln muss) sind sie meiner meinung nach nicht zu gebrauchen.
da das ständige wechseln nervig is un wenn mal jemand kommt(ob newbie oder gestandener spieler) der das nich im levels ordner hat wird er zurückgewiesen und muss es sich erst in den levels ordner tun.
wenn sie als einzige venues rauskommen in ordnung,
dann müssen sie aber in das download package, sonst hat man das selbe problem mit dem ständig wieder downloaden, da der dirk ja so ne arbeitsbiene is un ständig neue sachen raushaut :P

gruß Marc
.
.
.
Bild

Jack36
Beiträge: 259
Registriert: Samstag 24. Dezember 2005, 14:45
Wohnort: 36169 Rasdorf (LK Fulda)
Kontaktdaten:

Mods ??? klar ;)

Beitragvon Jack36 » Freitag 29. Dezember 2006, 18:11

Ja ich möchte auf jeden Fall die Hangarball Beta Version wieder haben. Aber natürlich auch Green Garden und Cool City.
Aber den Vorschlag das die Spieler selbst modden können bzw selbst eigene Texturmods unter anderem erstellen, finde ich unnötig.
Man sollte einem Team, nämlich euch dem made-of-dreams Team die Berechtigung modden zu Dürfen erteilen und niemand anderem. Wenn nun andere Spieler texturelle Mods haben möchten, könnt ihr ja auf deren Wünsche eingehen und sie gestalten, dann sollte der Mod aber auch für alle veröffentlicht werden. Damit ist nochmal sicher gestellt das niemand cheaten kann, hoffe ich.

Das Wichtigste ist jedoch, dass die Mods als eigenständige Venues erscheinen, damit niemand mehr irgendwelche Venues im Level-Ordner austauschen muss.
Nochetwas: Antartica im Sommer ??? warum ? ich meine dies ist zwar für den einen recht schön anzusehen, aber eigentlich unnötig. Schlieslich könnte der ein oder andere aus bestimmten Venues einen Vorteil erzielen, den mit helleren Mods kann der ein oder andere bestimmte Bereiche in der Venue besser erkennen als andere.
Auserdem Antartica ist nunmal Winter,wie der Name schon sagt :wink:
Also macht erstmal Hangarball Beta Version, Green Garden und Cool City als eigenständige Venues, dann sehehn wir weiter.
Texturelle Mods liegen in Ansicht des betrachters, dem einen gefällts , dem andern nicht :roll: .
Mir persönlich reichen die Texturen auf allen Venues aus und sind gut zu betrachten. Nur Lunar ruggelt sehr stark auf meinem PC, diese Problem besteht auch bei anderen und ist bekannt denke ich :wink:

MfG Steffen
SEE YOU MORE OFTEN @ THE SKY
Bild Bild
Bild
Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Samstag 30. Dezember 2006, 00:15

@Steffen: Vorteile durch bessere Sicht? Selten so gelacht. Dann is Cool City ja reichlich unfair den Schneeblinden unter uns gegenüber :D. Und Weicheier haben bei Cb eh nix zu suchen.

Wenn ihr die Meinung eines mal-wieder-nur-Gelegenheits-Spielers wissen wollt: Hört endlich auf, das alles durch die güldene Clusterball-Brille zu betrachten.

Im Moment prügeln sich die Leute nicht gerade um die letzten Plätze auf den Hosts und bei vielen Spielern ist die Motivation weg, daran konnte leider das exzellente(!) Goldpack auch nichts ändern (wo sind die alten Hasen?), und Mods werden es auch nicht; Nehmt mich da beim Wort. Klar, man kann diese auch zum persönlichen Spaß kreieren oder im engsten "Freundes"kreis abfliegen, aber ich glaube, ihr geht da von einer anderen Spannweite aus, was ihr seit der 1.300 auch müsst.
Die Frage ist einfach: Ist es das (noch) wert? Wenn darauf voller Überzeugung "JA" gebrüllt wird, wäre, abgesehen vom Umsetzungsaufwand (wie Hanniball meinte), natürlich ein "eigenständiges Venue" die Konsequenz (schließe mich bei dem Aspekt Marc an, Wechselvenues stinken sowieso), nämlich: ausgereift, nochmals ausführlich getestet und durchgecheckt. Denn schlimm wäre es, wenn am Ende irgendeine halbgare Scheiße dabei rauskommt, wovon ich aber nicht ausgehe, denn ihr könnt ja was.
Wenn ihr solcherlei Aufgaben tatsächlich angeht: Viel Erfolg, gl & hf!

Von reinen Texturmods halte ich nichts.

Und: Antarctica gehört kalt! Außerdem sieht's dort im Sommer aus wie im Winter. Dark, Cold, Grim and Frostbitten. :twisted:

A Propos Eis:
Guten Rutsch euch allen!

Erik
Bild

Jack36
Beiträge: 259
Registriert: Samstag 24. Dezember 2005, 14:45
Wohnort: 36169 Rasdorf (LK Fulda)
Kontaktdaten:

Beitragvon Jack36 » Samstag 30. Dezember 2006, 01:23

@ Erik : Naja dann hast du nun mal wieder gelacht :wink:

Was ich damit sagen wollte ist , ich halte von Texturmods auch nichts, gleiche Meinung. Die anderen Mods (wie Hangarball) jedoch schon, her damit als eigenständige Venues :wink: .

G Steffen
SEE YOU MORE OFTEN @ THE SKY
Bild Bild
Bild
Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
Mindwar
Beiträge: 436
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 22:56
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Mindwar » Samstag 30. Dezember 2006, 17:26

... bitte bleibt beim Thema ...

.... aber okay was
Im Moment prügeln sich die Leute nicht gerade um die letzten Plätze auf den Hosts und bei vielen Spielern ist die Motivation weg, daran konnte leider das exzellente(!) Goldpack auch nichts ändern (wo sind die alten Hasen?), und Mods werden es auch nicht; Nehmt mich da beim Wort. Klar, man kann diese auch zum persönlichen Spaß kreieren oder im engsten "Freundes"kreis abfliegen, aber ich glaube, ihr geht da von einer anderen Spannweite aus ...
angeht fällt mir dazu auch was ein.
Und nicht nur mir sodern eigentlich jeden Alt - Jederzeit - Anwesender Spieler fällt es in letzter Zeit auf,das wir hier auf der Arena das ein oder andere Problem haben.
Eines davon betrifft neue Mitspieler.
Ein Problem was man auch durch einen Mod beseitigen könnte.

5 Textur Dateien die einer dringenden Fehlerbehung benötigen.

Bild
(Venue Missing ist doppelt)

Denn solange Neue Spieler diese Meldungen sehen,werden sie leider Fehlinformiert und Irregeführt.
Was ja eigentlich nichts tragisches wäre,würde es nicht Spieler geben im Clusterball Universum,die jede gelegenheit nutzten unsere Community und deren Spieler ( gerade die was für CB machen ) in den Dreck zu ziehen.
:(
Sorry,das musste raus Markseymou auch wenn du es am Liebsten vergessen würdest,was du leider Mitlesen/hören musstes/wolltest.
:?

Aber dadurch verlieren Spieler die gerade Clusterball endeckt haben sehr schnell wieder die Lust an unseren geliebten Spiel.
Verständlich oder ...

Ergo :

Wenn es um das Modding eines Spieles geht - dann doch wohl um das Modding im ganzen oder etwa nicht.
Bedenkt auch bitte,die dir ihr auch andere Spiele spielt ... Mods sind überall vertreten.
z.B: Trackmania Nations ... gelle Donut
Mods können müssen aber nicht gut sein.
Das Entscheiden die Spieler was gut ist.
Vorteile und Nachteile in einen Mod zu suchen ist Zeitverschwendung.
Man spielt denn Mod oder man läst es einfach.
Aber Mods sind schon immer eine Berreicherung in einen Spiel.
Auch das ändern eines Skins/Spielerfigur wird als Mod angesehen.
BildIch hasse Foren,immer nurBildund meistens viel zu vielBildzum lesen
Bild


Zurück zu „Made of Dreams“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast