Motorsport 2007

Auf geht's =) / There you go =)

Moderatoren: Atlanta, blindfury, Laika30, hammerhart

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Motorsport 2007

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 10:44

soooo !!

nachdem die F1-saison 2007 in nicht mal mehr 3 wochen beginnt, würde ich gerne wahr machen, was ich mir mit mavs mal so ausgedacht hatte:
einen diskussions- und fachsimpel-thread zum thema motorsport :)

ich wollte aber den ganzen thread hier nicht unbedingt auf die F1 beschränken.
also auch jede andere 4-rad-motorsportklasse ist hier thematisch willkommen.

mal meine erste frage in die runde derer, die sich hier zu dem thema äußern möchten:

was glaubt ihr, wer wird F1-weltmeister 2007 ?
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Mittwoch 28. Februar 2007, 11:49

Was, glaube ich, wer's wird... hm...

Es gibt generell 3 Leute, die man auf dem Zettel am haben sollte.

Kimi Raikkönen
Felipe Massa
Fernando Alonso

Also am spannendsten wird wohl nicht der Kampf um die WM-Krone, sondern der um die Nummer 1 bei Ferrari. Kimi wurde ja quasi als Schumacher-Nachfolger verpflichtet, zumindest wurde es so hineininterpretiert. Er bringt viel Erfahrung und ne Menge Talent mit. Hätte er vor 2 Jahren nicht diese Seuche am Auto gehabt, hätte er wohl auch nen WM-Titel im Gepäck.

Allerdings möchte ich fast meinen, dass Felipe Massa eben so viel Können aufweist, es ihm höchstens noch an Erfahrung und Konstanz fehlt. Was der Junge drauf hat, haben wir ja beispielsweise in Brasilien gesehen. Vielleicht der Beste Brasilianer seit Senna. Mehr Potential als "Rubinho". Obwohl ich zugeben muss, dass ich die Verpflichtung von Massa zunächst als bösen Scherz aufgefasst hatte, und als ich dann die Gerüchte hörte, die Verpflichtung sei ohnehin nur auf Vetternwirtschaft zurückzuführen, war ich erst recht nicht mehr so frohen Mutes. Umso schöner, zu sehen, was da für ein Rohdiamant fährt. Allerdings sind schon viele Fahrer mit ähnlich viel Talent gescheitert und man muss einsehen, dass er über den Großteil der Saison auch im besten Auto sitzen durfte. Würde er woanders ähnlich erfolgreich fahren?

Tja, Fernando Alonso. Der kann meinetwegen mal wieder aussetzen. Es würde mich auch wundern, wenn er auf Anhieb klar kommen würde bei McLaren, auch wenn er sich zuletzt sehr positiv äußerte. Langfristig hätten er und McLaren wohl Perspektive, nachdem das Team ja in ein Loch gefallen war und sich vom Kamikaze-Fahrer Montoya verabschiedet hat. Perspektive erst Recht, wenn Ross Brawn, wie man munkelt, nach seinem jahr Pause bei den Silberpfeilen anheuern würde. Persönlich mag ich Alonso nicht, ziemlich überheblich und leicht beleidigt, die Briatore-Schule. Trotzdem ein großer Fahrer.

Ein weiterer Kandidat hätte wohl Chancen - der bisher auch nur teilweise sein Talent aufblitzen ließ - Fisico! Mal sehen, ob Fisichella es nochmal allen zeigt. Sonst ist er wohl weg bei Rönooo.

Ansonsten bin ich gespannt, wie die deutschen Fahrer abschneiden. Schade, dass Sebastian Vettel (noch) kein Stammcockpit bekommen hat, aber Spätstarter Adrian Sutil hat auch was auf dem Kasten. Außerdem müssten Ralf und Nick mal wieder zu Potte kommen. Beide fahren schon seit Jahren eher unter ihren Möglichkeiten. Tja und Nico Rosberg sollte sein Pulver nicht schon wieder am ersten Tag verschießen, wie letzte Saison. Wenn ich sehe, wie der da in der Trükei teilweise überholt hat, kühl, routiniert, berechnend - möchte ich meinen, der wäre schon zehn Jahre dabei. Auf jeden Fall muss bei ihm auch nur der Knoten platzen und sein Auto zuverlässiger werden.

Wer Weltmeister wird? Ferrari! Zumindest auf Konstrukteursebene.
Schaun mer mal.
Bild

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 13:31

ich gebe dir in vielem recht, außer dass ich deine einstufung von massa nicht ganz teilen kann. sicher steckt in ihm mehr, als in rubens, aber ihn überhaupt mit senna im selben satz zu nennen, ist schon etwas wie ein kleiner fauxpas .... :wink:

natürlich ist er über "vetternwirtschaft" ins team gekommen. das ist ziemlich üblich und war damals bei kimi und mclaren auch so ...

apropos kimi: ich denke, er wird nicht viel zweifel daran aufkommen lassen, wer no. 1 in der scuderia ist. und das nicht durch meckern, sondern durch erfolge.

2. punkt, bei dem ich nicht deiner meinung bin: fisichella
ich denke, er hat nix, was er "allen zeigen" könnte. ich habe vor ein paar jahren ne menge von im gehalten und auch erwartet, dass der knoten platzt. nix kam. ich glaube nicht mehr dran, dass er sich noch zu was tollem aufschwingen kann.
ich würde mich nicht wundern und darüberhinaus auch sehr freuen, wenn kovalainen ihm um die ohren fährt. nicht weil ich fisico nicht leiden kann, sondern weil ich glaube, kovalainen wird ein 2. räikkönen. mindestens !! :-D

ich bin auch nicht gerade ein großer alonso-fan, aber ich finde schon, er hat's echt drauf. klar ist wieder mal, da fährt einer stark, sau-zuverlässig und annähernd fehlerfrei, und das macht eben "unsympathisch".
interessant auch dort, wie lewis hamilton gegen ihn aussieht. dieser absolute F3- und GP2-überflieger ist sowieso einer der spannensten rookies dieses jahr. nur gut, dass adrian sutil nicht wieder im gleichen team mit ihm ist. da hätte er dann wieder die ewige no. 2 arschkarte gezogen. dass er im spyker dumm aussieht, ist ja dann eh klar. andererseits gilt da für ihn zu zeigen, was er albers entgegenzusetzen hat.

nico und alex !! könnte auch sehr interessant werden, wenn williams endlich mal wieder autos baut, die halten. motor müsste ja schon ne steigerung gegenüber letztes jahr darstellen. und da waren sie ja teilweise echt sauschnell unterwegs, nur leider nicht lang genug ..... :?

ansonsten erwarte ich in der F1 keine großen überraschungen.
werde noch aufmerksam das red bull team beobachten. mal sehen, was DC und webber da evtl. mal an kleinen überraschungen produzieren können.

komisch......
schumi vermisse ich eigentlich garnicht wirklich .... 8)
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 13:36

ach ja, fast vergessen:

ich glaube/hoffe, kimi wird's !

oder heikki ..... ??!! :wink:
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Mittwoch 28. Februar 2007, 14:00

Ich meinte ja lediglich, Massa wäre der beste Brasilianer seit Senna, also ist Senna schon noch ein paar Ligen höher anzusiedeln, aber meiner Meinung nach war nach dem tragischen Ende der Ära Senna kein besserer aus seinem Land da. Nur das. :wink:

Red Bull, Red Bull. Eigentlich wünsche ich Red Bull keine Erfolge, aber das hat auch nur mit diesem Unternehmen zu tun. Mehr sag ich dazu auch nicht.

Ich hab mich damals gefragt, warum Ferrari nicht Fisichella holt. Nun hat er wohl alle Chancen verspielt, stimmt schon, aber wir dürfen nicht vergessen, er sitzt in einem Weltmeister-Auto und hat auch schon ein paar Läufe gewonnen. Mal sehen.

Wen "wir" völlig vergessen haben: Jenson Button: Ewig hochgelobt, aber vorzuweisen hat er bis auf den glücklichen Sieg in Budapest nur ein paar Podestplätze. Mal sehen, ob er so zum Zuge kommt, wie sich das alle vorstellen.
Bild

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 14:29

mönsch erik, nimm mich doch nicht so schrecklich ernst !! :P

ich halte nicht so schrecklich viel von massa, dann schon ne menge mehr von "jens knopf", den ich bewusst "vergessen" habe.
der hat schon ne menge gerissen, und auch die "paar podestplätze" hat er unter ganz schön haarigen bedingungen rausgefahren.
leider ist der junge nicht immer so "cool, calm and collected", wie man das heute von einem F1-weltmeister erwartet.
leider für die teamchefs, gottseidank für mich. das macht ihn sympatisch. obwohl er ja auch schon mal kurz vorm überschnappen war.

ansonsten traue ich den "japanischen" teams wieder mal nicht zu, dass sie um mehr als die plätze fahren. und da kann es dann aber gut sein, dass button vor unserm "nörgel-ralfi" ankommt. (obwohl der ja eigentlich ein richtig guter ist und mehr drauf hat, als seiner cora in die plastik-armierten hupen zu kneifen.....)
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Mittwoch 28. Februar 2007, 14:34

Klar hat er die Podestplätze super herausgefahren, aber letztenendes muss er auch mal ein paar Rennen gewinnen ;)

Pass ma auf, nach dieser Saison bist du Massa-Fan ;)
Bild

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 14:44

ich hätte ja nix dagegen !!

aber vielleicht bist du nach dieser saison auch champ car fan ...... :D
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Mittwoch 28. Februar 2007, 14:52

ich hätte ja nix dagegen !!

aber vielleicht bist du nach dieser saison auch champ car fan ...... :D
Mal sehen, ob's übertragen wird. Ich mag ja eigentlich EuroSport, aber der Motorsport-Kommentar dort ist meist sehr dürftig.
Bild

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 15:20

nicht so bei den champ cars !!

stefan heinrich und manfred jahnke sind schon ein lustiges duo.
der eine klopft die guten sprüche, der andere bringt die seriösität ins spiel, was manchmal ein wenig unbeholfen klingt, aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kommt auch was rüber.
jahnke war übrigens der porsche-rennleiter zu zeiten des 917ers, als die noch lemans gewonnen haben.
und wie sagt stefan heinrich so gern?
"in der champ car serie fahren auch keine hobby-tätowierer..."

wird spannend, mit einheits-auto (vor allem weil's von don panoz kommt), einheits-motor, einheits-reifen ....
und einem 18-jährigen namens graham rahal, der bei einigen test, die sie schon in diesem jahr hatten, immer sehr gut dabei war. und das gegen und im gleichen team mit hattrick-champion bourdais .....
auch erwähnenswert: will power, neel jani (ch) und andreas wirth, der allerdings sein cockpit noch nicht fest hat.

schau mal hier rein und behalt's im auge:

http://www.champcarworldseries.com/FrontPage.asp
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

flying_donut
Beiträge: 384
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 15:59
Kontaktdaten:

Beitragvon flying_donut » Mittwoch 28. Februar 2007, 15:50

Tod und Hass dem RedBull Saustall
.
.
.
Bild

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Mittwoch 28. Februar 2007, 15:56

was habt ihr alle gegen redbull ? :shock:

ich meine, ok, es ist das überflüssigste gesöff wo gibt, aber was soll's ....
muss man ja nicht trinken.
solange die geld in den motorsport stecken, soll's mir recht sein.
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Mittwoch 28. Februar 2007, 16:26

Der Marc ist auch Fußballfan und weiß, wozu RedBull imstande ist. ;)
Dazu vielleicht ein andern mal mehr, hab gerade keine Lust :P

Gut, den Link "behalt" ich mal im Auge.
Bild

Benutzeravatar
hammerhart
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 26. März 2004, 14:13
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon hammerhart » Dienstag 6. März 2007, 13:49

interessant, aber ich denke, etwas deutsch-tendenziös:

http://www.racing1.de/web/start/index.p ... 1dad33c651

und hier dann der trend-check.

ich habe für kovalainen gevotet .... :-D
hammerhart
__________________________________________________________________________________________
I really like VISTA ......., as a part in "Hasta la vista, baby!!" :P

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Dienstag 6. März 2007, 19:26

Natürlich deutsch-tendenziös, was sonst...

Hamilton oder Davidson, weiß nicht mehr, für wen ich gevoted habe. Einer wird schon Weltmeister werden. Kovalainen halt ich für unwahrscheinlich, da sein Name alles andere als aerodynamisch ist. Da gehen die anderen doch runter wie Öl.

Und wenn man das wirklich mit Namen erklären kann, weiß ich auch, warum Andrea de Cesaris in seinen 5000 GPs oder so nie gewonnen hat :D
Bild


Zurück zu „BlusterCall“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast