wlan adapter, router, internet, windoof

Alles rund um Hardware, Software ect. / Everything about Hardware, Software...

Moderatoren: feuerpfeil, blindfury, hammerhart

Elver
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 14:24

wlan adapter, router, internet, windoof

Beitragvon Elver » Dienstag 8. Mai 2007, 02:03

hey,

folgendes: pc+router = dsl-internet...läuft bzw. lief...
neu: laptop will auch ins internet, --> router + usb-kabel -> laptop: läuft und jetzt auch, sonst könnt ich das hier nicht schreiben

jetzt will das laptop aber ohne kabel ins internet. deswegen habe ich mir einen A/WLAN-1 USB 2.0 WLAN Adapter gekauft mit dem gedanken, dass ich das teil an den pc konfiguriere, mein laptop das erkennt und internet ohne kabel geht. Nun ja, so einfach ist das dann doch nicht alles. Vor ca. 7-8 stunden hat meine mutter probiert, den wlan adapter zum laufen zu bekommen, aber schon da hat es letztendlich daran gescheitert, dass der nicht den router erkannt hat oder so....nun habe ich hier nachts alleine dran rumprobiert und habe das problem, dass irgendeine netzwerkverbindung am pc gelöscht haben muss, woran ich mich nicht erinnern kann, denn ich komme am pc nicht mehr ins internet, aber mit meinem laptop schon...so, wieder viel blabla für nichts...ich frage mich sogar immer noch, ob das überhaupt mit dem wlan adapter geht, so wie ich mir das vorstelle, ich habe im laden einen kurz die situation geschildert, der widersprach mir nicht, aber was heißt das schon...und wenn ich bei google gucke oder in der anleitung auf der cd, dann bekomme ich da keine befriedigende antwort...also wenn das manchmal so läuft, dann kann sich echt einer únter mein fenster stellen und warten, bis der pc/das laptop rausgehüpft kommt...da kriegt man doch ne krise, wenn man unter netzwerkumgebung folgende möglichkeiten findet:
Netzwerkressourcen hinzufügen, Netzwerkverbindungen anzeigen, Kleines Firmen- oder Heimnetzwerk einrichten, Drahtlosnetzwerk für Heim- bzw. kleines Firmennetzwerk einrichten, Arbeitsgruppencomputer anzeigen, Symbole für Netzwerk-UPnP-Geräte einblenden... :evil: :twisted: :roll: ahhhhhh braaaaaa

Ps: wie geht nochma internet herstellen, wenn man pc, nen rputer und ne laufende LAN-Verbindung hat...???

Elver
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 14:24

Beitragvon Elver » Dienstag 8. Mai 2007, 08:23

najö, internt geht auch wieder am pc...kann ich ja gleich beruhigt schlafen gehen :D

Benutzeravatar
Wambo
Beiträge: 199
Registriert: Dienstag 8. August 2006, 13:05
Wohnort: 51°40'11.36"N 9°22'16.40"E <--- Das is ne Stadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Wambo » Dienstag 8. Mai 2007, 12:44

also problem gelöst??
Bild
Wissen ist MACHT, aber nichts wissen MACHT auch nichts!
Knut ist gut!

Elver
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 14:24

Beitragvon Elver » Dienstag 8. Mai 2007, 23:53

man kann sich ja auch probleme schaffen :D also mit sinn und verstand habe ich es jetzt wohl geschafft, dass laptop und pc vernetzt sind, aber das ist ja für mich das gegenteil von wlan, aber jetzt kann ich immerhin vom laptop aus was drucken :-D großes dankeschön geht an kaktus, der mir heute/gestern morgen geholfen hat!

edit: jo, fehlt wohl das drahtlosnetzwerk? aber irgendwie spuckt der immer ne meldung aus, wenn es darum geht, den Adapter anzuschließen und ihn zu erkennen bezüglich laufwerkerkennung...wenn man ihn normal anschließt, will er ja treiber installieren und macht er brav...


Zurück zu „Technische Probleme / Technical probs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast