German Clusterball Masters

Hier findet Ihr die neuesten Events

Moderatoren: feuerpfeil, blindfury, eDaTa, Laika30

Lord_Eagle
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 16. März 2007, 20:28
Kontaktdaten:

Beitragvon Lord_Eagle » Donnerstag 12. April 2007, 16:44

Ich habe diese Geschichte mit den Preisen, von Online-Browserspielen abgeleitet. Man hört oft "Jetzt anmelden und um den Sieg mitspielen und Preise gewinnen..." und kurze Zeit später sind 10.000 User angemeldet. Clusterball ist teils auch kostenlos und vielleicht ein Stück interessanter als blöde Browsergames!

Allerdings liegt die Geschichte Werbung, Preise, bzw. das gesamte Marketing ja bei Trend und Arena. Sollte also nur Anregungen sein.

Benutzeravatar
float
Beiträge: 150
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 17:50
Wohnort: Germany

Beitragvon float » Donnerstag 12. April 2007, 16:46

Hallöchen 8)

Ich bin so einer der hier gerne ließt, früher mal aktiv war und einfach keine lust hat CB zu spielen.

Lord Eagle, deine absichten sind gut nur bekommst du so etwas einfach nicht mehr hin.

Das was du hier auf der Arena findest ist der rest einer damals großen community. Es gibt keine werbung für CB, keine verkaufsstatistiken, keine anmeldestatistiken usw.... hier wird alles ehrenamtlich gemacht und jeder hat seinen eigenen job. es gibt sogut wie keine neuanmeldungen.

hier wird gespielt wenn gespielt wird und nicht wenns geplant ist :-)
/Tim

Lord_Eagle
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 16. März 2007, 20:28
Kontaktdaten:

Beitragvon Lord_Eagle » Donnerstag 12. April 2007, 16:56

Stimmt schon irgendwie. Aber Clusterball hat ein Potenzial, welches nie richtig ausgeschöpft wurde!

Benutzeravatar
mavs
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 17. März 2004, 01:08
Wohnort: Rostock / Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon mavs » Donnerstag 12. April 2007, 17:14

Das liegt nicht an "uns". Der Karren wurde sogar noch beinah so gut wie möglich aus dem Dreck gezogen...

Kannst dich damit ja mal an die "Gegenseite" wenden :D

Es gibt viele Spiele, die letztendlich nicht den Status erreicht haben, den sie verdient gehabt hätten, und wir können froh sein, dass Clusterball zumindest immer noch über zwei Server und Community(-Betreuung) verfügt, auch das ist nicht selbstverständlich. Viele Spielekonzepte gehen schon nach ein, zwei Jahren den Bach runter, weil niemand bereit ist, so viel private Zeit und Herzblut (3€ ins Phrasenschwein) zu opfern, um den Patienten am Leben zu halten, so wie es hier der Fall war / ist. Daher ist diese Turnier -> Neue Spieler - Sache fast schon blasphemisch. Tragikkomisch natürlich, dass es sogar immer noch zwei, aber eben zerstrittene Plattformen für die CB-Spieler gibt. Aber das ist ja eine andere Geschichte.
Bild

Benutzeravatar
Laika30
Beiträge: 434
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 10:03
Wohnort: Germany

Beitragvon Laika30 » Donnerstag 12. April 2007, 18:41

@Lord_Eagle
und wo sollte dieses "Jetzt anmelden und um den Sieg mitspielen und Preise gewinnen..." stehen? hier auf der seite lesen es 20 leute...

zudem muss die finanzierung von werbung und preisen möglich sein. für ein XDream-shirt haut sich wohl kaum ein noob shockwaves um die ohren.

des weiteren steht immo nur ein demo-host zur verfügung, der - falls noch nich behoben - nicht mal exp registriert. stell dir mal vor, da kommen hunderte (lol) spieler auf den server und ein kaputter host steht da.

in den letzten 3 jahren haben sich hier so einige leute viele nette sachen ausgedacht, um das spiel am leben zu erhalten. jetzt wird gerade noch so die glut in gang gehalten, das feuer ansich ist aus. ein brandbeschleuniger wär schon toll, aber welcher und woher?
Bild

Benutzeravatar
ml466625
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 27. März 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitragvon ml466625 » Freitag 13. April 2007, 09:50

na ja das mit den browsergames ist auch ein anderes thema... die sind "Neu" und ausserdem brauch man keine software dafür. das sind so spiele die man nebenbei spielen kann. zum anderen gibt es bei ALLEN browsergames, wo man etwas gewinnen kann, ZAHLENDE mitspieler, die durch ihre zahlungen sich einen spielvorteil verschaffen. diese beiträge werden monatlich gezahlt. dadurch hat man allein durch das spiel einkünfte. zum anderen bieten anbieter wie pro 7 oder so solche spiele an. es ist also von anfang an kapital da um werbung zu machen. druch tv werbung usw kommste dann an diese paar tausend mitspieler. dadurch dass das spiel dso medienpräsent ist und auch so viele mitglieder spielen und dadurch dass pro7 dahinter sitzt, haben auch viele firmen ein interesse daran werbung auf diesen seiten zu schalten.

von dahher...

Benutzeravatar
_509_
Site Admin
Beiträge: 720
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 09:50

Beitragvon _509_ » Freitag 13. April 2007, 12:03

@Lord_Eagle

womit wir wieder oder immer noch beim Thema wären ...

Clusterball's Geschichte entspricht einer Variation des "Salomonischen Gleichnisses" zweier Mütter im Streit um ihr Kind.
Die "leibliche" Mutter (Daydream) hätte ihr Kind Anfang 2003 schlicht und ergreifend verhungern lassen (der DD-Server wurde kommentarlos runtergefahren, Support gab's noch nie). Und da hat sich Feuerpfeil mit der Unterstützung von danielsan daran gemacht, einen eigenen Server (die Arena) zu stellen. Daydream wurde in Kenntnis darüber gesetzt. Obendrein wurde CB komplett gratis weitergegeben. CB hat sich dadurch von der Talfahrt erholt und die Spieleranzahl wuchs auf ca. 1000 an. DD war es piepschnurzegal.
Ende 2003 hat Resolution Interactive (ehemalige Mitarbeiter DDs) DD CB abgekauft.
RI forderte daraufhin unter Androhung (haltloser) gerichtlicher Schritte, dass die Clusterball.de-Seite unverzüglich zu schliessen und der Arena-Server herunterzufahren sei. Diese Forderung besteht bis heute.
Salomon hätte bei Clusterball allerdings Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung. RI (die rechtmässige Adoptivmutter) besteht auf das alleinige Sorgerecht. XDGN (die Ersatzmutter) nicht, will aber "ihr heissgeliebtes" Kind nicht ausschliesslich der anderen überlassen, weil sie weiss, dass diese es im günstigsten Falle stiefmütterlich behandelt. Ein Blick auf deren Homepage sagt mehr als tausend Worte: 13ter April noch immer "Happy New Year!"
Wie Hammerhart schon geschrieben hat: Bis auf wenige Ausnahmen, würden die Arena-Spieler eher komplett auf CB verzichten, als zu cb.com zurückzukehren (Ohne die Arena würdest Du also auf cb.com genau die gleiche Situation vorfinden, wie jetzt. Wärst Du damit glücklich?).
Was denen allerdings absolut egal ist. Es geht ihnen nur um die Genugtuung, sich gegen den (aus hauptsächlich privaten Gründen) verhassten "Nebenbuhler" durchgesetzt zu haben.

Jetzt kannst Du Dir vielleicht eher eine Vorstellung davon machen, mit wieviel Unterstützung bezüglich Werbung von RI's Seite zu rechnen ist.
Der Trend-Verlag hat bislang überhaupt kein Interesse an Werbung zu CB gezeigt.
Somit ist XDGN der Weg zu breitenwirksamer Werbung verstellt.
Wenn Du meinst, das wäre schon verzwickt, dann hör Dir mal die Details und Hintergründe an :wink: :D
... aber auf TS und nur auf TS!
Ich sehe schon jetzt das Augenrollen der anderen.
Wir "alten" Cbler können's und wollen's nämlich einfach nicht mehr sehen bzw. hören.

Trotzdem meine ich: Da geht noch was!

Benutzeravatar
Mindwar
Beiträge: 436
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 22:56
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Mindwar » Freitag 13. April 2007, 15:07

Ich habe diese Geschichte mit den Preisen, von Online-Browserspielen abgeleitet. Man hört oft "Jetzt anmelden und um den Sieg mitspielen und Preise gewinnen..." und kurze Zeit später sind 10.000 User angemeldet.
Allerdings liegt die Geschichte Werbung, Preise, bzw. das gesamte Marketing ja bei Trend und Arena.
:twisted: ... und schon wieder werden einige die Augen verdrehen ... :twisted:
aber
Werbung kostet Geld,das ist einfach so.Und je mehr Werbung gemacht wird für ein Spiel umso mehr Spieler wird das Spiel haben.
Browsergames als Beispiel zu nehmen ist nicht gerade besonders durchdacht.

1. Browsergames werden im Fernsehen beworben.
1 Werbe Minute scheiss egal was ein Produkt( 45 Sek. ) kostet derzeit auf dem Günstigsten Sender - nur online zu empfangen - GiGa - gute 3.500 Euro.Für gerade mal 5 Ausstrahlungen - jeweils eine Nachmittags 13.00 bis 14.00 - von Montag bis Freitag.
Von den Öffentlichen Rechtlichen Sendern reden wir erst besser nicht.Deren Preise fangen so bei 7.000 an und die Sendezeit ist meist spät Abends wenn kaum mehr einer fernsieht.
Ja und die sogenannten Privaten verlangen so um die 5.000 Locken.

Da müssen aber gewaltige Verkaufzahlen schon reinkommen um alleine die Werbung zu finanzieren.

Und die Browsergames kosten meist alle Geld ... Addons etc. ... und um Gewinne noch ausschütten zu können,muss die Firma die hinter dem BGame steht erstmal Geld einnehmen.Mit Speck fängt man Mäuse ... und ist der Speck weg sind auch die Mäuse schnell verschwunden.
Das Game stirbt dann schneller als du Amen sagen kannst.

2. Werbung in Zeitschriften ist noch teurer.Egal ob der Herausgeber - Verlagshaus nun Bauer,A.Spinger oder Burta Verlag ist.
Z.B :
Eine DinA 5 Werbedruck , Vollfarbe (Bild) , Bauer Verlag - Computerbildspiele kostet in einer Auflage Bundesweit stolze 8.500 Talerchen.
Je mehr Zeitschriften desto teurer wirds,trotzt mengentralalala.

3. Und selber Werbung zu machen ist auchmit enormen Kosten verbunden.
Aufkleber - Flyer - Mini Disk etc. kosten auch Geld.
Und selbst wenn du sagst ach scheiss druff ich mach mir Sticker und verklebe die,wirst du festellen das schnell dein Taschengeld nicht ausreicht um flächendeckend Werbung zu machen.
Ergo braucht man einen oder mehrere Sponsoren um all das finazieren zu können.Viel Spass beim Klingenputzen.

Versuche in deinen Freunden - Bekanntenkreis Werbung zu machen.

Aber ein richtiges fettes Turnier währe echt mal was ... Idee super ... und weider.Für meinen Geschmack ist ein Turnier wie das letzte nicht gerade der Hit.

ps: Die CD ist trotzdem geil und hat mich gefreut.Der Brief zur Disk ist der wahre Preis meiner Meinung nach.Danke Arena


Bitte bitte ml466625 mach deinen Avatar ein wenig kleiner ... danke
BildIch hasse Foren,immer nurBildund meistens viel zu vielBildzum lesen
Bild

Benutzeravatar
Hanniball
Site Admin
Beiträge: 711
Registriert: Montag 15. März 2004, 16:45
Wohnort: Berglen
Kontaktdaten:

Beitragvon Hanniball » Freitag 13. April 2007, 20:26

Laika30. ein brandbeschleuniger wär schon toll, aber welcher und woher?
Auf'm Weg :D
Ich habe das Herz eines kleinen Jungen
in einem Glas Alkohol auf meinem Schreibtisch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Zurück zu „Turniere & Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste